Industrielles Bauen

Flexibilität und Variabilität als Basis ambitionierter Industriebauten

Hettich Fertigungsstandort C 2 Bünde

Athmer Fertigungsstandort Fingerschutz Arnsberg

Hettich Fertigungsstandort A 5 Bünde

Solvis Nullemissionsfabrik Braunschweig

Fertigungshalle Mannus Arnsberg

Zukunftsfähiger Industriebau

Die Erlebbarkeit der technischen Struktur, der Subsysteme, des Tragwerks, der Gebäudetechnik, sind grundlegendes Wesensmerkmal architektonischer Gestaltqualität.

Struktur / System / Gestalt
Wenn es also stimmt, dass Architektur wesentlicher Bestandteil unserer kulturellen Identität ist, dann fragt man sich, warum dem Industriebau [...] so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde und wird. Auf jeden Fall kann man es dann wohl als Glücksfall bezeichnen, dass sich die jungen Architekten B + R vor 20 Jahren dieser Nische zugewandt haben.
Carl Julius Cronenberg 02/2016

Geforderte Nachhaltigkeit

Die Anforderungen an den Industriebau wandeln sich. Zum einen ändert die demographische Entwicklung den Arbeitsmarkt, zum anderen führen ökologische Forderungen zu einer geänderten Gebäudeperformance der Industriebauarchitektur. Nachhaltigkeitskriterien, Firmen-, Marken- und Produktimage sind oftmals eng miteinander verknüpft und damit für die Gebäudeplanung relevant. So werden Industriebauten wieder mehr zum Aufgabenfeld freischaffender Architekten.